Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert die Lohnmostherstellung?

Das erntereife Obst, hauptsächlich Äpfel, wird direkt in der Mosterei Klimmek entgegengenommen.

 Das angelieferte Obst wird zunächst gewogen – anschließend stehen folgende Entscheidungsalternativen zur Auswahl:

  • die Gesamtmenge wird direkt, vor Ort für Sie verarbeitet – Sie erhalten Ihr Obst zu Ihren Saft (hier erfahren Sie genaueres)
  • die Gesamtmenge wird für den Erwerb bzw. Eintausch von Lohnmost verwendet
  • eine Teilmenge wird für den Erwerb bzw. Eintausch von Lohnmost genutzt und die Restmenge zum aktuellen Aufkaufpreis verkauft oder
  • die Gesamtmenge wird zum aktuellen Aufkaufpreis verkauft.

Beim Lohnmosttausch wird entsprechend dem geltenden Umtauschsatz ein Flaschen-Guthaben gebildet.
Bei Äpfeln sind das gegenwärtig für 100 kg = 90 Flaschen (je 0,7 Liter)

. Dieses errechnete Flaschen-Guthaben kann sofort in Anspruch genommen werden oder über einen längeren Zeitraum in kleineren Teilmengen abgeholt werden. Dabei ist es möglich, aus dem gesamten 0,7 Liter Mehrwegsortiment der Mosterei Klimmek auszuwählen. In diesem Sortiment stehen ca. 20 verschiedene Säfte und Nektare zu günstigen Lohnmostpreisen im Angebot.

Ist es möglich eigenes Obst in der Mosterei Klimmek verarbeiten zu lassen?

Ja, dass ist möglich.
Allerdings erst ab einer Menge von 1000 kg.

Sprechen Sie uns einfach an, gerne helfen wir Ihnen weiter.

Welche Obstsorten kann ich anliefern?

  • Äpfel
  • Birnen
  • Rote, Schwarze, Weiße Johannisbeeren (getrennt in Behältern)
  • Hartreife Birnen
  • Sauerkirschen

Wie sind die Annahmezeiten?

Im September und im Oktober ist die Apfelsaison.
In diesen Zeitraum haben unsere Kunden die Möglichkeit von Montag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Äpfel anzuliefern und auch Saft zu erwerben.

Genaue Annahmezeiten können Sie unter :

Telefon: 03331/33163 oder unter info@mosterei-klimmek.de  erfragen.

Wieviel "Bares" ist mein Ost wert?

Wir haben momentane Aufkaufpreise je Kilo für:
•    Rote Johannisbeeren: € 0,55
•    Schwarze Johannisbeeren: € 0,90
•    Sauerkirschen: € 0,65
•    Äpfel: € 0,07
•    Birnen: € 0,07

Bitte achten Sie darauf, dass Sie uns möglichst gesundes und sauberes Obst ohne Äste und Blätter liefern

Öffnungszeiten unseres Hofladens

Wir haben von Mittwoch bis Freitag von 14:00 Uhr – 18:00 Uhr  für Sie geöffnet.

In dieser Zeit, im ganzen Jahr, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kontingent aufzubrauchen und selbstverständlich auch ohne Kontingent Säfte und Weine zu erwerben.

Im September und Oktober haben wir von Montag bis Freitag von 14:00 – 18:00 Uhr für Sie auf.